Gefüllter Kürbis aus dem Ofen

Gefüllter Kürbis aus dem Ofen

Zutaten

Kürbis

1 Stange Porree

200 g Frischkäse

Speckwürfel, Salami, Hack etc. nach Belieben (für den herzhaften Geschmack)

Reibkäse

Öl

Salz

Pfeffer

Muskat

Zubereitung

Kürbis gut abwaschen, halbieren und Kerne entfernen. Kürbisfleisch mit Öl bestreichen, salzen, Pfeffern und ca. 30-40 Minuten im Ofen bei 180 °C garen (Garzeit hängt von der Größe des Kürbis ab).

Speck und Porree in einer Pfanne braten bzw. garen, mit dem Frischkäse mischen, würzen.

Sobald der Kürbis aus dem Ofen kommt, vorsichtig aushöhlen (ein paar Millimeter stehen lassen, sonst zerfällt der Kürbis!), das Kürbisfleisch zudrücken und mit der Porree-Mischung vermengen. Den ausgehöhlten Kürbis wieder füllen, mit Reibkäse bestreuen und im Ofen ca. 20 bis 30 Minuten bei 180 °C überbacken.

Je nach Kürbis ist die Schale mitessbar!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.